Dipl. Psychologin

Psychotherapie (HPG), Paarberatung, Coaching

Aktuelle Termine

Veranstaltungen 2022

(Mehr Informationen erhalten Sie durch einen Klick auf den Veranstaltungstitel)


03.-08.10.2022  BZ-Woche
„Brüderchen und Schwesterchen“- was Geschwisterpositionen bedeuten  - Langeoog

 Seit 2022 leite ich Seminare zusammen mit meiner Kollegin Marion Flindt - www.supervision-flindt.de

 

 
Bildungszeit auf Langeoog

  „Brüderchen und Schwesterchen“

Was Geschwister-Positionen bedeuten

Ob wir als ältestes, mittleres oder jüngstes Kind aufwachsen, die eigene Position in der Familie wirkt modellhaft in der späteren Gestaltung von Beziehungen. Mit spielerischen Methoden (aus Psychodrama und Improvisationstheater) werden wir eigene Geschwister- und Familienbeziehungen betrachten, um daraus entstandene Rollenmuster aufzudecken und zu verstehen. Ein Revival alter Kinder- und Gruppenspiele rundet die Woche ab.

Referentin: Ruth Flemming, Marion Flindt

03.10.-08.10.2022  / Langeoog
(Mo 14:45 Uhr – Sa 11 Uhr)
Bildungszeit (222403)
Ort: Tagungshaus Medland, Langeoog

Kosten: 435/ ermäßigt 260, Einzelzimmer 555/ erm. 335 incl. Unterk./Verpfl.
Anmeldung und nähere Informationen: Ev. Bildungswerk,
Tel.: (0421) 346 15 35
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.bildungswerk.kirche-bremen.de

 



Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4

Kennlernwochenende

Fortbildung zum/zur Psychodrama-PraktikerIn

beim Institut für Psychodrama Dr. Ella Mae Shearon

22.-24. Januar 2010 in Hamburg

 

Diese handlungs- und lösungsorientiert ausgerichtete Basisfortbildung soll dazu befähigen:

- in Teams und Gruppen erfolgreich zu arbeiten

- Gruppen zu leiten, die themen- und/oder selbsterfahrungsbezogen arbeiten

- eigene Erlebnisse, Einstellungen und Verhaltensweisen aus der Biografie und Sozialisation zu erarbeiten und Sichtweisen gegebenenfalls zu verändern

- Probleme zu benennen und Lösungsmöglichkeiten zu entwickeln

- Mediations- und Kommunikationstechniken zu trainieren

- Konfliktparteien zusammenzuführen

- Körper, Geist und Seele zur Steigerung der Innovation, Lebendigkeit und Kreativität zu nutzen

 

Die Ausbildung wird nach den Richtlinien des Deutschen Arbeitskreises für Gruppen-Psychotherapie und Gruppendynamik und des Fachverbandes für Psychodrama (DAGG/DFP) durchgeführt

 

Leitung:

Bernadette Buthe, Erfahrung in der Familien- und Erziehungsberatung, Psychodrama-Leiterin (DAGG/DFP), Supervisions- und Coaching-Ausbildung (DGSv), arbeitet in eigener Praxis zu den Formaten Psychotherapie/HP, Supervision/Coaching

 

Co-Leitung:

Ruth Flemming, Dipl.-Psychologin, Psychodrama-Therapeutin

 

Ort: Zeiseweg 38, 22765 Hamburg

Kosten: 195,- Euro

Anmeldung und Information:

Bernadette Buthe

Tel. 04152-88 81 58

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.psychodrama-ems.de

nach oben zur Terminübersicht